Aktuelles aus der Jugend

Bei den Bundesfinals unter den Top Ten!

Am Wochenende fanden in Bad Waldsee und in Mannheim die Bundesfinals der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften für Jungen im Alter bis 14 bzw. bis 18 Jahre statt.

Beide GCR-Teams behaupteten sich in starken Teilnehmerfeldern sehr gut.

Die AK 14 von Trainerin Manuela Wehner, nach den Vierern samstags auf Platz 11, schaffte dank der Einzel am Sonntag noch den Sprung auf den 7. Rang. Fredrick Adolf, Ferdinand Glaessgen, Ben Reidenbach, Maximilian Schirmer, Konstantin Schwehm und Nils Stotz verwiesen die Jungs aus Hösel, Bremen (Zur Vahr), Gleidingen, Delkenheim (Main-Taunus), Donaueschingen (Golffreunde Öschberghof), Hamburg-Holm, Köln und Augsburg auf die Plätze. Deutscher Meister wurde hier der GC St. Leon-Rot.

Ähnlich erging es unserer AK18. Nach den Vierern am Samstag auch auf Rang 11, schaffte es das Team von Jan Pelz dank guter Einzel-Ergebnisse noch auf den 8. Platz. Lennard Bliem, David Janich, Maximilian Kukuk, Tiago Lourenco, Henrik Schmitt, Gennaro Vittozzi und Luc Weyell gelang es die Mannschaften der Golfclubs Hof Hausen, Hamburg, Hamburg-Treudelberg, München Valley, Düsseldorf, Oldenburg und Burgdorf hinter sich zu lassen. Krankheitsbedingt fehlte Benjamin Khoo. Deutscher Meister auch der AK18 wurde der GC St. Leon-Rot.

Wir gratulieren beiden Mannschaften und ihren Trainern zu diesen tollen Leistungen!

Alle Ergebnisse unter https://www.golf.de/sport/i9554_1.html

Rheinland-Pfalz/Saarland Einzelmeisterschaft der Jugend 2021

GC Rheinhessen holt sich Gold, Silber & Bronze!

Ausgetragen wurden die Meisterschaften vom 09.10. bis zum 10.10.2021 auf dem GC Jakobsberg mit insgesamt 64 jugendlichen Spielerinnen und Spieler.

Bei besten Wetter- und Platzbedingungen konnten die Spielerinnen der Altersklassen 12/14/16/18 und 21 auf der abwechslungsreichen Golfanlage aufteen und sehr gute Ergebnisse vorlegen. Die beste Runde bei den Jungen am Wochenende erzielte Maximilian Kukuk vom GCR mit 70 Schlägen (2 unter Par).

Gesamtsieger der Rheinlandpfalz/Saarland Einzelmeisterschaften der Jugend bei den Jungen wurde mit Runden von 74 & 72 Jan Labonté, Platz zwei Maximilian Kukuk (70,77) und Platz drei ging an Luc Weyell (75,74). Somit ging Gold, Silber & Bronze an den Golfclub Rheinhessen. Gesamtsieger bei den Mädchen wurde Annika Schwinn vom Mainzer GC mit Runden von 74 & 70.

Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern!

Hier die Ergebnisliste:
https://www.lgv-rps.de/fileadmin/content/Dokumente/2021/Ergebnisse_Einzelmeisterschaft_2021.pdf

Ihr Team GCR

Beispiel Jugend-News

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut suscipit elit sed diam ultrices hendrerit. Vestibulum feugiat, urna eget ullamcorper tristique, est erat egestas diam, ac imperdiet libero neque sed velit. Curabitur fringilla tortor vitae nisi mattis, dignissim faucibus purus dictum. Sed vel volutpat sapien. Morbi quis tristique dolor. Fusce nec mattis diam. Duis rutrum vitae erat vel fringilla.

Continue reading

Scroll to top